Brustdiagnostik

Brustdiagnostik

Die Brustdiagnostik hat die Aufgabe krankhafte Veränderungen der Brust zu erkennen. Methoden, die zum Einsatz kommen, sind die Mammografie, die Ultraschalluntersuchung, die Magnetresonanztomographie und die Gewerbeprobenentnahmen.
Die Untersuchungen werden von erfahrenen Ärzten ausgeführt. Üblicherweise wird die Brustdiagnostik ambulant durchgeführt. Die Beratung der Patientinnen ist dabei ein Schwerpunkt. Zum Einsatz kommen moderne qualitätsgesicherte Geräte.

Die Methoden.

Die Mammographie untersucht die Brust auf Anzeichen von Brustkrebs. Zu den modernen Verfahren gehört die dosissparende volldigitale Mammographie. Das Verfahren zeichnet sich durch eine hervorragende Bildqualität aus.
Mittels Tomosynthese werden aus einer einzigen mammographischen Aufnahme, bis zu 100 Schichtbilder am Computer erschaffen. Dadurch wird die Struktur des Brustgewebes gut sichtbar. Eingesetzt wird das Verfahren, um auffällige Befunde einer Brustkrebsfrühuntersuchung abzuklären.
Der Einsatz von Ultraschall dient dazu, um Verdichtungen, Herde oder Störungen des Brustaufbaus festzustellen. Im Rahmen der Mammographie werden unsichere Befunde abgeklärt. Eingesetzt werden bei www.brustdiagnostik-muenchen.de die modernsten Geräte.
Die Scherwellenelastographie ist eine neue Entwicklung im Rahmen des Ultraschalls. Es wird die Gewebeelastizität gemessen an der Brustoberfläche und in tieferliegenden Schichten. Die Scherwellenelastographie unterstützt den Ultraschall.
Die Gewebeentnahme durch Nadeln oder als Stanzbiopsie wird dann ausgeführt, wenn es abzuklären gilt, welche Art von Veränderung vorliegt. Die schonende invasive Gewebeabklärung wird immer zusammen mit der Mammographie, dem Ultraschall oder der MR-Tomographie durchgeführt.
Unter lokaler Betäubung wird das Gewebe entnommen. Das ist überwiegend schmerzfrei. Die Gewebeentnahme erlaubt eine zu 95 % sichere Diagnose.
Ist der Befund gutartig, kann oft auf eine Operation ganz verzichtet werden. Bösartige Befunde oder Befunde mit einer hohen Entartungswahrscheinlichkeit, werden operativ behandelt.
Die hier dargestellten Methoden werden alle auf der Homepage von www.brustdiagnostik-muenchen.de durchgeführt.